1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung wurde am 7. September 2016 errichtet. Sie hat ihren Sitz in Nürtingen (Kreis Esslingen) und ist unter folgender Anschrift erreichbar:

Myanmar-Kinderhilfe Stiftung
Laiblinstegstraße 7
72622 Nürtingen
Fon 07022 / 92 59 30
Fax 07022 / 92 59 44
info@myanmar-kinderhilfe.de

2. Satzung

Die vollständige Satzung der Myanmar-Kinderhilfe Stiftung mit Informationen zu ihren Orga­nisa­tions­struk­tu­ren und Zielsetzungen ist unter folgendem Link abruf­bar: Satzung (PDF).

3. Freistellungsbescheid

Der Freistellungsbescheid des Finanzamts Nürtingen – Steuernummer 74091/06207 – wurde am 21. September 2016 erteilt und kann hier eingesehen werden (PDF).

4. Entscheidungsträger

Die Myanmar-Kinderhilfe ist eine Treuhandstiftung in Trägerschaft der ChildFund Stiftung gGmbH. Zentrales Organ der Trägergesellschaft ist deren Gesellschafterversammlung. Diese beruft die Geschäftsführung der ChildFund Stiftung gGmbH. Für die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung ist Herr Jörn Ziegler (Kirchheim unter Teck) ehrenamtlich als Geschäftsführer tätig.

Die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung hat satzungsgemäß ein Kuratorium und einen Beirat. Mitglieder des Kuratoriums sind Herr Klaus R. Schröder (Frankfurt am Main) und Herr Constantin Schuster (München).

5. Tätigkeitsbericht

Die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung befindet sich noch in ihrem ersten Geschäftsjahr – zudem ein Rumpfjahr – und hat deswegen noch keinen Tätigkeitsbericht erstellt.

6. Personalstruktur

Für die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung sind ehrenamtlich deren Geschäftsführer Jörn Ziegler, die Kuratoriumsmitglieder Klaus R. Schröder und Constantin Schuster sowie eine Reihe weiterer Personen in Deutschland und in Myanmar tätig.

7. Mittelherkunft

Die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung wird die Herkunft ihrer Mittel in ihrem ersten Tätigkeitsbericht ausweisen. Der Kapitalstock der Stiftung stammt vom Gründungsstifter, Herrn Klaus R. Schröder. Die Stiftung erhält zudem Zuwendungen (Spenden) verschiedener Privatpersonen.

8. Mittelverwendung

Über die Mittelverwendung wird die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung in ihrem ersten Tätigkeitsbericht detailliert informieren.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

Die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung ist eine Treuhandstiftung in Trägerschaft der ChildFund Stiftung gGmbH. Die ChildFund Stiftung gGmbH ist beim Amtsgericht Stuttgart im HRB mit der Nummer 721120 registriert und ist eine 100%-ige Tochter des Kinderhilfswerks ChildFund Deutschland e.V.

10. Juristische Personen mit Zuwendungen von über 10 % des Jahresbudgets

Die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung erhält Mittel in Höhe von deutlich über 10% ihres Jahresbudgets von dem Verein Myanmar-Kinderhilfe e.V. i.L. (Frankfurt am Main). Die Mitgliederversammlung dieses Vereins hat 2016 seine Auflösung und die Weitergabe der vorhandenen Mittel an die Myanmar-Kinderhilfe Stiftung beschlossen.